zur Startseite von grundbuch.de

§1181 Bürgerliches Gesetzbuch

Erlöschen durch Befriedigung aus dem Grundstück

Artikel 1

Wird der Gläubiger aus dem Grundstück befriedigt, so erlischt die Hypothek.

Artikel 2

Erfolgt die Befriedigung des Gläubigers aus einem der mit einer Gesamthypothek belasteten Grundstücke, so werden auch die übrigen Grundstücke frei.

Artikel 3

Der Befriedigung aus dem Grundstück steht die Befriedigung aus den Gegenständen gleich, auf die sich die Hypothek erstreckt.

grundbuch.de verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.