zur Startseite von grundbuch.de
100% Container Benefit Baufinanzierungs-Lexikon

Baufinanzierungs-Lexikon

Baufinanzierungs-Lexikon

Das Baufinanzierungs-Lexikon hilft Ihnen bei Fragen zu Fachbegriffen rund um Baufinanzierung und Hausbau / Hauskauf. Hier finden Sie viele Erläuterungen zu Fachtermini aus dem Immobilienbereich. Ob Abschreibung, Marktwert oder Zwangsversteigerung -  mit dem Baufinanzierungs-Lexikon von grundbuch.de bieten wir Ihnen eine schnelles Infomationstool zu Ihrer Unterstützung.

grundbuch.de - ein Informationsportal von Dr. Klein

  • Mehr als 60 Jahre Erfahrung
  • Ehrliche und faire Beratung
  • Schnelle und sichere Online-Abwicklung
  • Kostenlos und unverbindlich

Dr. Klein

Bausparsumme

Die Bausparsumme bezeichnet den Betrag, über den der Bausparvertrag abgeschlossen wird. Diese dient als Bezugsgröße für die Ansprüche des Bausparers gegenüber dem Bauspar-Kollektiv. Der spätere Finanzierungsbedarf und die aktuellen persönlichen Sparmöglichkeiten berechnen die Höhe der Bausparsumme. Die Höhe dieser Bausparsumme bestimmt darüber hinaus auch noch die Höhe des zinsgünstigen Bauspardarlehens.

Die Gewährung des Bauspardarlehens hängt von der Höhe des Unterschieds zwischen Bausparguthaben (Bauspareinlagen) und Bausparsumme ab. Die Abschlussgebühr, die bei Vertragsabschluss anfällt, so wie der Regelspar- und Tilgungsbetrag sind abhängig von der ausgemachten Bausparsumme.

Pro Antrag  hat man die Möglichkeit, die Bausparsumme zu ermäßigen oder zu erhöhen. Die In den ABB sind die Einzelheiten geregelt.

grundbuch.de verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.