zur Startseite von grundbuch.de
100% Container Benefit Baufinanzierungs-Lexikon

Baufinanzierungs-Lexikon

Baufinanzierungs-Lexikon

Das Baufinanzierungs-Lexikon hilft Ihnen bei Fragen zu Fachbegriffen rund um Baufinanzierung und Hausbau / Hauskauf. Hier finden Sie viele Erläuterungen zu Fachtermini aus dem Immobilienbereich. Ob Abschreibung, Marktwert oder Zwangsversteigerung -  mit dem Baufinanzierungs-Lexikon von grundbuch.de bieten wir Ihnen eine schnelles Infomationstool zu Ihrer Unterstützung.

grundbuch.de - ein Informationsportal von Dr. Klein

  • Mehr als 60 Jahre Erfahrung
  • Ehrliche und faire Beratung
  • Schnelle und sichere Online-Abwicklung
  • Kostenlos und unverbindlich

Dr. Klein

Baudarlehen

Baudarlehen (veraltete Schreibweise Bardarlehn) können neben Banken, staatlichen Institutionen sowie Bausparkassen auch von Versicherungen gewährt werden. Dabei bewilligt die Versicherung bis zu einer Höhe von maximal 80 Prozent der Gesamtfinanzierungssumme ein Darlehen, das durch eine Hypothek abgesichert wird. Als Tilgung dient bei den Versicherungen in der Regel eine kapitalbildende Lebensversicherung. Es sind Versicherungsbeiträge und Zinsen zu begleichen. Die Versicherungsleistung dient zur Tilgung der Hypothek am Ende der Vertragslaufzeit. Die Versicherungsbeiträge sind im Rahmen gewisser Höchstbeträge steuerbegünstigt. Stirbt der Versicherte vorzeitig, wird die Hypothek direkt und komplett zurückgeführt, sofern die Höhe der Versicherungssumme und der Hypothek übereinstimmen.

grundbuch.de verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.