zur Startseite von grundbuch.de
100% Container Benefit Baufinanzierungs-Lexikon

Baufinanzierungs-Lexikon

Baufinanzierungs-Lexikon

Das Baufinanzierungs-Lexikon hilft Ihnen bei Fragen zu Fachbegriffen rund um Baufinanzierung und Hausbau / Hauskauf. Hier finden Sie viele Erläuterungen zu Fachtermini aus dem Immobilienbereich. Ob Abschreibung, Marktwert oder Zwangsversteigerung -  mit dem Baufinanzierungs-Lexikon von grundbuch.de bieten wir Ihnen eine schnelles Infomationstool zu Ihrer Unterstützung.

grundbuch.de - ein Informationsportal von Dr. Klein

  • Mehr als 60 Jahre Erfahrung
  • Ehrliche und faire Beratung
  • Schnelle und sichere Online-Abwicklung
  • Kostenlos und unverbindlich

Dr. Klein

Auszahlung

In der Regel kann die Auszahlung (Valutierung) des Darlehens erst dann erfolgen, wenn die Auszahlungsvoraussetzungen erfüllt sind.

Wenn die Voraussetzungen nicht erfüllt sind, kann das Darlehen jedoch vorher ausgezahlt werden, sofern Zahlung auf ein Notaranderkonto vereinbart wurde oder eine Notarbestätigung zur Erfüllung der Voraussetzungen vorliegt. In diesen Fällen trägt der Notar Gewähr für die richtige Verwendung der Darlehenssumme.

Bei bereits fertigen Gebäuden wird das Darlehen üblicherweise in einer Summe ausgezahlt, bei Neubauten entsprechend Baufortschritt (Bautenstand) in Teilbeträgen. Die Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) kann die Grundlage für die Teilauszahlung sein, ebenso individuelle Vereinbarungen zwischen Bauträger und Bauherrn.

grundbuch.de verwendet Cookies, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nähere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung wünschen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.